Nikolausgedichte
   Nikolausgrüße
   Christkind
   Weihnachtsmann
   Weihnachtsgedichte
   Weihnachtsgeschichten
   Legende vom Nikolaus



   Bildergeschichten-
   Nikolaus

***

   Bildergeschichten-
   Weihnachtsmann
 
   Weihnachtsmann-
   & Nikolausbilder
   zum Ausmalen

***

   Weihnachtsmann-
   & Nikolausbilder
   mit Text
 

   Grußkarten
   Weihnachtsmann
   & Nikolaus

   Internet





Nikolausgedichte



Hier stelle ich euch einige Weihnachtstexte, vom Nikolaus, für eure privaten Zwecke zur Verfügung. Auf einige Texte habe ich das Urheberrecht.
Vor einer Veröffentlichung an anderer Stelle (Foren, Gästebücher, Blogeinträgen oder Privatseiten u.a.) vorher bitte . . . mittelst Kontaktformular anfragen.






Der Nikolaus


Der Nikolaus hat in der Nacht
viel schöne Sachen mir gebracht,
Großväterchen, Großmütterlein,
Sagt, kehrt er bei euch auch ein?

Seht her, was bring ich euch in Haus
Das schenkte mir der Nikolaus.
Für euch. Und endlich nehmt zum Schluß
Von mir noch diesen Liebeskuss.


copyright © Carmen Jakel



Niklas Abend

Sel'ger Traum aus Kinderzeiten,
Bist mir heute wieder nah!
Lustig fahr' ich durch die Saiten:
,,Nun ist Niklas Abend da!"

Hei, wie da die Augen gehen,
Wie die Schar sich munter hebt;
Wie die Füßchen kaum noch stehen
Und der ganze Körper lebt!

Und die Wangen aller leuchten,
Wartend stehen sie bereit -
Ach, da denk' ich tränenfeuchten
Auges meiner Jugendzeit:

Wie ich selber einst gesprungen
Und die Welt im Zauber sah;
Wie ich selber mitgesungen:
,,Nun ist Niklas Abend da!"

Und nun hebt sie an zu singen,
Meine kleine lust'ge Schar,
Und die falschen Töne klingen
Heute mir so wunderbar.

Mit so sel'gem Übermute
Sang noch nie der junge Schwarm!
Jugendlust quillt mir im Blute,
Und im Herzen wird's mir warm.

Auf die Sänger schau' ich nieder,
Wie's so glücklich nie geschah,
Und ich selbst, ich singe wieder:

,,Nun ist Niklas Abend da!"


Hans Willi Mertens



Knecht Ruprecht


Draußen weht es bitterkalt,
Wer kommt da durch den Winterwald?
Stipp-stapp, stipp-stapp und huckepack,
Knecht Ruprecht ist's mit seinem Sack.
Was steckt denn in dem Sacke drin?

Äpfel, Mandel und Rosin
Und schöne Zuckerrosen,
Auch Pfeffernüß für gute Kind',
Die andern, die nicht artig sind,
Klopft er auf die Hosen.


Martin Boelitz



Nikolausabend


Heut ist das schöne Nikolausfest,
Da Gott die Kinder grüßen läßt
Schickt er von Haus zu Haus
Den Knecht St. Nikolaus.

Heut' ist das heil'ge Nokolausfest
Da Gott den Kindern schenken läßt
Manch' süßes, feines Liebespfand
Aus St. Nikolaus gütiger Hand.

Ich bin so froh und danke schön
Dem lieben Gott in Himmelshöh'n
Das jedes Jahr von Haus zu Haus
Er schickt den lieben Nikolaus.


copyright © Carmen Jakel


Weiter gehts unten auf Seite 5


Seite: Seite 1 - Nikolausgedichte   Seite 2 - Nikolaus Gedichte   Seite 3 - Gedichte vom  Nikolaus   Seite 4 - Gedichte Nikolaus  Seite 5 - Nikolausgedicht

Impressum
 





Nikolausbilder.org
copyright © 2012, carmen jakel



Nikolausbilder.org - Nikolausgedichte: Nikolausgedichte für Kinder, Nikolaus Gedichte zum Aufsagen, Gedichte vom Nikolaus